Die Singer Songwriter aus Düsseldorf

Stunde Zehn

Stunde Zehn ist im Kern ein Singer-Songwriter-Duo aus Düsseldorf. In und um Düsseldorf sind sie an für Singer-Songwriter gerade zu klassischen Auftrittsorten zu finden – in den in Düsseldorf einschlägigen Bars, Cafés und Kneipen. Doch auch auf Hochzeiten und anderen Festlichkeiten verleihen sie besonderen Augenblicken durch tiefsinnige Texte und Melodien im Singer-Songwriter-Stil besondere Bedeutung. Dabei reisen sie auch häufig weit über die Grenzen von Düsseldorf hinaus – sowohl innerhalb als auch außerhalb NRWs.

Ob jenseits oder diesseits von Düsseldorf: Stunde Zehn kommt auch zu dir, als Singer-Songwriter-Duo oder in größerer Besetzung als Trio oder Band.

Stunde Zehn - die Singer Songwriter

Vielleicht gibt es Singer-Songwriter-Musik seit es Gitarren und Menschen gibt, die mit ihnen Lieder über das Leben schreiben – und sich irgendwann Singer-Songwriter genannt haben.

Aber Singer-Songwriter ist nicht gleich Singer-Songwriter. Stunde Zehn zeichnen sich als Singer-Songwriter-Duo vor allem durch ihre abwechslungsreichen und dynamischen Grooves aus, die in ihren Singer-Songwriter-Kreationen immer mitschwingen – selbst in den ruhigsten Balladen. Auch ihre deutschsprachigen Texte kommen dem Singer-Songwriter-Stil nahe, erzählen aber nicht nur von klassischen Singer-Songwriter-Stimmungen wie Melancholie und Nachdenklichkeit.

Deshalb bezeichnet das Singer-Songwriter-Duo Stunde Zehn seine Musik auch als Indie-Songwriter-Pop.

 

Musik aus Düsseldorf

In Düsseldorf, der Hauptstadt NRWs, dem Düsseldorf, das direkt am Rhein gelegen ist, dem Düsseldorf, dessen Musikgeschichte weit in die Vergangenheit zurück reicht – in diesem Düsseldorf schlägt das Herz der Singer-Songwriter-Musik. Vor einigen Jahren schon haben sich Musiker*innen, die sich vor allem der akustischen Musik verschrieben haben, in Düsseldorf zur “Dorfszene” zusammengeschlossen. Auch Stunde Zehn gehört zu diesem lockeren Verbund aus Düsseldorf dazu.

Die Dorfszene, die zwar in Düsseldorf ihren Heimatort hat, reicht jedoch weit über Düsseldorf hinaus. So reisen Musiker*innen aus Düsseldorf immer wieder in die entferntesten Regionen Deutschlands und tragen akustische Klänge aus der Kulturstadt Düsseldorf in die musikalische Weite jenseits von Düsseldorf hinaus.